Logo LRH

Pressemitteilungen

Schmuckbild Presseinformationen Bildrechte: Land Niedersachsen

Haushaltsplanentwurf 2021: Rechnungshof sieht noch deutlichen finanzpolitischen Handlungsbedarf

„Der Landesrechnungshof hält es für dringend notwendig, angesichts der massiven Neuverschuldung von rund 8,8 Mrd. Euro mit dem Haushalt 2021 zu klaren Prioritäten und deutlichen Einsparungen zu kommen“, so heute die Präsidentin des LRH, Dr. Sandra von Klaeden, im Landtag. mehr

Schmuckbild Presseinformationen Bildrechte: Land Niedersachsen

Gemeinsame Erklärung der Präsidentenkonferenz der Rechnungshöfe zur Neuverschuldung des Bundes und der Länder im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie

Unter Vorsitz der Präsidentin des Niedersächsischen Landesrechnungshofs, Dr. Sandra von Klaeden, tagten die Präsidentinnen und Präsidenten der Rechnungshöfe des Bundes und der Länder vom 20. bis 22. September 2020 in Hildesheim. mehr

Schmuckbild Presseinformationen Bildrechte: Land Niedersachsen

Präsidentenkonferenz der Rechnungshöfe: Herbstkonferenz in Hildesheim

In der Zeit vom 20. bis 22. September 2020 findet in Hildesheim die diesjährige Herbstkonferenz der Präsidentinnen und Präsidenten der Rechnungshöfe des Bundes und der Länder (Präsidentenkonferenz) statt. mehr

Foto vom Deckblatt des Jahresberichts 2020 mit Landkarte Niedersachsen Bildrechte: LRH

Rechnungshof legt zweiten Teil seines Jahresberichts 2020 vor

Der LRH hat am 02.09.2020 den zweiten Teil seines Jahresberichts 2020 mit Prüfungsergebnissen aus verschiedenen Ressorts dem Landtag und der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr

Rechnungshof kritisiert Zweiten Nachtragshaushalt 2020: Kreditaufnahme nicht in voller Höhe erforderlich

Der Niedersächsische Landesrechnungshof (LRH) hat sich kritisch zum Entwurf eines Zweiten Nachtragshaushalts 2020 geäußert. „Auch aus Sicht des LRH liegt auf der Hand, dass das Land zusätzliche Mittel zur Bewältigung der Covid-19-Pandemie benötigt. mehr

Stellungnahme des Niedersächsischen Landesrechnungshofs zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Haushaltsgesetzes 2020

Der LRH dankt für die Gelegenheit zur Stellungnahme zu den oben genannten Gesetzent-würfen. Die nachstehenden Ausführungen stellen eine erste Einschätzung zu ausgewähl-ten, aus Sicht des LRH besonders bedeutsamen Punkten dar. Der LRH behält sich vor, zu gegebener Zeit mehr

Niedersachsen übernimmt am 01.07.2020 Vorsitz der Präsidentenkonferenz der Rechnungshöfe

Die Präsidentin des Niedersächsischen Landesrechnungshofs, Dr. Sandra von Klaeden, übernimmt am 01.07.2020 für ein Jahr den Vorsitz der Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten der Rechnungshöfe des Bundes und der Länder. mehr

Rechnungshof legt ersten Teil seines Jahresberichts 2020 vor

„In Anbetracht der Covid-19-Pandemie legen wir unseren diesjährigen Jahresbericht in zwei Teilen vor“, erklärte Präsidentin Dr. Sandra von Klaeden heute im Landtag. mehr

Jahresbericht 2020: Rechnungshof legt ersten Teil am 03.06.2020 vor

Vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie hat sich der Niedersächsische Landesrechnungshof (LRH) entschieden, seinen Jahresbericht 2020 zur Prüfung der Haushaltsrechnung des Landes Niedersachsen für das Haushaltsjahr 2018 in zwei Teilen vorzulegen: Der erste Teil wird am 03.06.2020 veröffentlicht. mehr

Rechnungshof kritisiert Gesetzentwurf der Landesregierung zur Errichtung eines Sondervermögens zur Bewältigung der Covid-19-Pandemie

Der Niedersächsische Landesrechnungshof (LRH) hat sich kritisch zum Gesetzentwurf der Landesregierung geäußert, mit dem ein Sondervermögen zur Bewältigung der Covid-19-Pandemie errichtet werden soll. mehr

Erreichbarkeit des Niedersächsischen Landesrechnungshofs: Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Der Niedersächsische Landesrechnungshof unterstützt die vom Bund und den Ländern vereinbarten Maßnahmen, um einer weiteren Ausbreitung von Covid-19-Infektionen entgegenzuwirken. mehr

Rechnungshof kritisiert Haushaltsplanentwurf 2020

Dr. Sandra von Klaeden, Präsidentin des Niedersächsischen Landesrechnungshofs, übte im Rahmen der Einbringung des Haushaltsplanentwurfs 2020 im Landtag Kritik. mehr

Gemeinsame Außentagung der Senate der Landesrechnungshöfe Sachsen-Anhalt und Niedersachsen zum Leitthema: „Die Entwicklung und Problemstellungen des länderübergreifenden Nationalparks Harz unter besonderer Betrachtung der gemeinsamen Zusammenarbeit

Angesichts des Borkenkäfers und heftiger Sturm- und Hitzeschäden spricht die Nationalparkverwaltung vom „Wald im Wandel“. Die Senate der Landesrechnungshöfe Sachsen-Anhalt und Niedersachsen haben sich gemeinsam ein Bild von den Herausforderungen gemacht. mehr

Heike Fliess wird neue Abteilungsleiterin für die überörtliche Kommunalprüfung im Niedersächsischen Landesrechnungshof

„Heike Fliess verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Landesverwaltung und darüber hinaus über fundierte Kennt-nisse im kommunalen Bereich“, so Dr. Sandra von Klaeden, Präsidentin des LRH, zur Neubesetzung der Abteilungsleitung für die überörtliche Kommunalprüfung. mehr

Kommunalbericht 2019 – Trotz Rekordeinnahmen steigt Gesamtverschuldung weiter an

„Mit Besorgnis beobachten wir bei den niedersächsischen Kommunen eine erneut gestiegene Gesamtverschuldung aufgrund der Verbindlichkeiten aus Investitionskrediten“ erklärte Präsidentin Dr. Sandra von Klaeden anlässlich der Vorstellung des Kommunalberichts 2019. mehr

Jahresbericht 2019: Haushalt nachhaltig für die Zukunft stärken!

„Ist der Landeshaushalt im Jahr vor der Schuldenbremse ausreichend für die zukünftigen Herausforderungen gerüstet? Wir meinen: Nein“, betonte die Präsidentin des LRH Dr. Sandra von Klaeden bei der Vorstellung des Jahresberichts im Niedersächsischen Landtag. mehr

Landesrechnungshof positioniert sich zur Schuldenbremse in Niedersachsen

„Das Thema Schuldenbremse ist aus Sicht der Finanzkontrolle von herausragender Bedeutung. Künftige Generationen dürfen nicht mit neuen Schulden belastet werden“, betonte Präsidentin Dr. Sandra von Klaeden. Zugleich forderte die Präsidentin den Einstieg in eine planmäßige Schuldentilgung. mehr

Dr. Eckart Lantz und Michael Markmann sollen neue Senatsmitglieder im Niedersächsischen Landesrechnungshof werden

"Fachliche Kompetenz und langjährige Führungserfahrung zeichnen Dr. Eckart Lantz und Michael Markmann aus“, begründete Präsidentin Dr. Sandra von Klaeden ihren Personalvorschlag. Der Niedersächsische Landtag stimmte in seiner heutigen Sitzung beiden Personalien mit großer Mehrheit zu. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln